Willkommen in:

Das Nachbarschaftsnetzwerk Weilrod ist eine digitale Nachbarschaftsplattform, die es Ihnen als Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, sich vor Ort füreinander einzusetzen und das soziale Miteinander in Weilrod zu unterstützen.

Liebe Weilroder,

Weilrod ist wunderschön, vielfältig, und hat eine Menge zu bieten: Es gibt zahlreiche engagierte Vereine, eine Vielzahl an interessanten Veranstaltungen und sehr engagierte Menschen, die sich für andere einsetzen. 

Es gibt ein breites Angebot an Aktivitäten für Eltern, Senioren, Jugendliche, Kinder, Babys. Menschen treffen sich zum Singen und Musizieren, zum Lesen, zum Wandern, zum Feste feiern oder machen gemeinsam Ausflüge, gehen zusammen auf Konzerte und ins Theater. Flohmärkte und Tauschbörsen werden organisiert. Nachbarn treffen sich zum Kaffeetrinken und helfen sich gegenseitig mit dem einen oder anderen aus. 

Die Sportvereine bieten Freizeitaktivitäten für jedes Lebensalter. Die Freiwilligen Feuerwehren, die Schützenvereine, die Ortsbeiräte, die Kirchengemeinden, Initiativen und Vereine bieten in Weilrod eine riesige Anzahl von Gelegenheiten sich einzubringen, sich im Dorf zu engagieren und freuen sich über neue Leute in ihrem Kreis. 

„Ich wusste gar nicht, dass es diese Angebote gibt und auch Leute aus den anderen Dörfern mit eingeladen sind!“ bekommen die Mitarbeiterinnen im Aktivitätenhaus oft zu hören. 

Nicht alle Angebote werden in der Weilroder Gazette, in der lokalen Presse, an den Schautafeln der Dörfer, in den Aushängen in den Geschäften oder im Rathaus angeschlagen. Oft erfährt man nur durch zufällige Begegnungen von Veranstaltungen und ist dann enttäuscht, wenn die Anmeldefrist dafür bereits verstrichen ist. Wo kann ich Nachbarn fragen, ob sie mir für mein Fest eine Biergarnitur leihen könnten oder mit einem Einkauf behilflich sein könnten? Wo finde ich Menschen mit den gleichen Interessen? Wie erfahre ich von Nachbarn, die meine Hilfe benötigen? 

Weilrod.nebenan.de soll als digitale Plattform allen Weilrodern die Gelegenheit bieten, neben ihren eigenen Angeboten auch die Angebote  in den anderen 12 Dörfern gebündelt kennenzulernen, die Nachbarn auf eigene Angebote hinzuweisen oder vielleicht sogar die eine oder andere Mitfahrgelegenheit über die Plattform zu organisieren. 

Die Gemeinde Weilrod und das Aktivitätenhaus / Familienzentrum Weilrod des Diakonischen Werkes Hochtaunus unterstützen Sie gerne dabei, wenn Sie sich mit anderen Weilrodern vernetzen wollen.
Probieren Sie es aus:



Herzliche Grüße

Kathrin Ehrmann (Koordinatorin Aktivitätenhaus / Familienzentrum Weilrod)

Götz Esser (Bürgermeister Weilrod)


Kontakt:

Kathrin Ehrmann
Email: kathrin.ehrmann@diakonie-htk.de
Tel: 060839576971 Mobil: 015161049264

Liebe Weilroder, 

Weilrod ist wunderschön, vielfältig, und hat eine Menge zu bieten: Es gibt zahlreiche engagierte Vereine, eine Vielzahl an interessanten Veranstaltungen und sehr engagierte Menschen, die sich für andere einsetzen. 

Es gibt ein breites Angebot an Aktivitäten für Eltern, Senioren, Jugendliche, Kinder, Babys. Menschen treffen sich zum Singen und Musizieren, zum Lesen, zum Wandern, zum Feste feiern oder machen gemeinsam Ausflüge, gehen zusammen auf Konzerte und ins Theater. Flohmärkte und Tauschbörsen werden organisiert. Nachbarn treffen sich zum Kaffeetrinken und helfen sich gegenseitig mit dem einen oder anderen aus. 

Die Sportvereine bieten Freizeitaktivitäten für jedes Lebensalter. Die Freiwilligen Feuerwehren, die Schützenvereine, die Ortsbeiräte, die Kirchengemeinden,  Initiativen und Vereine bieten in Weilrod eine riesige Anzahl von Gelegenheiten sich einzubringen, sich im Dorf zu engagieren und freuen sich über neue Leute in ihrem Kreis. 

„Ich wusste gar nicht, dass es diese Angebote gibt und auch Leute aus den anderen Dörfern mit eingeladen sind!“ bekommen die Mitarbeiterinnen im Aktivitätenhaus oft zu hören. 

Nicht alle Angebote werden in der Weilroder Gazette, in der lokalen Presse, an den Schautafeln der Dörfer, in den Aushängen in den Geschäften oder im Rathaus angeschlagen. Oft erfährt man nur durch zufällige Begegnungen von Veranstaltungen und ist dann enttäuscht, wenn die Anmeldefrist dafür bereits verstrichen ist. Wo kann ich Nachbarn fragen, ob sie mir für mein Fest eine Biergarnitur leihen könnten oder mit einem Einkauf behilflich sein könnten? Wo finde ich Menschen mit den gleichen Interessen? Wie erfahre ich von Nachbarn, die meine Hilfe benötigen? 

Weilrod.nebenan.de soll als digitale Plattform allen Weilrodern die Gelegenheit bieten, neben ihren eigenen Angeboten auch die Angebote  in den anderen 12 Dörfern gebündelt kennenzulernen, die Nachbarn auf eigene Angebote hinzuweisen oder vielleicht sogar die eine oder andere Mitfahrgelegenheit über die Plattform zu organisieren. 

Die Gemeinde Weilrod und das Aktivitätenhaus / Familienzentrum Weilrod des Diakonischen Werkes Hochtaunus unterstützen Sie gerne dabei, wenn Sie sich mit anderen Weilrodern vernetzen wollen.
Probieren Sie es aus: 


 

Herzliche Grüße

Kathrin Ehrmann (Koordinatorin Aktivitätenhaus / Familienzentrum Weilrod)

Götz Esser (Bürgermeister Weilrod)



Jetzt mitmachen

Bilder:

EinloggenRegistrieren
DatenschutzNutzungsbedingungenImpressumNachbarschaften
Hilfe
Im Netz organisiert – im Ort miteinander gelebt

WEILROD.NEBENAN.DE

Jetzt mitmachen

Karte:

Entdecke deine Nachbarschaft auf nebenan.de

AKTUELL: Einladung zum Webinar am 25.05.20 um 18 Uhr

Alle Weilroder Nachbarinnen und Nachbarn, Vereinsvorstände, Ehrenamtliche und Interessierte, sind herzlich eingeladen sich in Weilrod für eine noch lebendigere Nachbarschaft einzusetzen.

  • Wie funktioniert nebenan.de und was ist das Projekt Dörfer mit Zukunft?
  • Wie können wir unsere digitale Nachbarschaft auf nebenan.de nutzen, um uns besser zu vernetzen? Wie kann ich als Verein/Initiative die Plattform nutzen?
  • Was sind meine nächsten Schritte?


Ort: Zoom-Meeting https://ewde.zoom.us/j/99265173303 (Meeting-ID: 992 6517 3303)
Schnelleinwahl mobil: +493056795800,,99265173303# Deutschland

Wir freuen uns auf Sie!